Immobilienverwaltung

Jede Immobilie ist in seiner Beschaffenheit und in seiner wirtschaftlichen Art verschieden. Nur eine umfassende Betrachtung aller Eckpfeiler garantiert eine dauerhafte Wertsicherung Ihrer Immobilie. von Bedeutung sind dabei fachliche Kompetenz, Engagement und mitunter die Erarbeitung individueller Lösungen. Wir haben über die Jahre ein funktionierendes Netzwerk aufgebaut, welches vor Ort, die bestmögliche finanztechnische, bautechnische und infrastrukturelle Verwaltung Ihrer Wertanlage sicherstellt.

Aufgrund unsere Objektbestandes können wir Dienstleistungsverträge bündeln und erhaltene Preisvorteile an Eigentümer und Nutzer weiterreichen.

Optimierung

Erstellung von Mietverträgen nach den aktuellen gesetzlichen Rechtssprechungen.

Vertragsmanagement

Mietwohnungsbau

Die Kosten der "zweiten" Miete werden dauerhaft auf den Prüfstand gestellt.

Nebenkosten

Werterhalt durch Veranlassung, Überwachung und Dokumentation bedarfsgerechter Instandsetzungsarbeiten

Bausubstanz

Sicherstellung einer dauerhaften Erreichbarkeit sowie Einleitung notwendiger Maßnahmen im Havariefall.

Erreichbarkeit

Kurze Wege für Mitteilungen und Anfragen aufgrund unserer überschaubaren Firmengröße.

Informationen

Leistungsportfolio Immobilienverwaltung

Die Aufgaben und Befugnisse des Verwalters ergeben sich aus den  §§ 27 und 28 des Wohnungseigentumsgesetz (WEG), der Teilungserklärung, der Gemeinschaftsordnung und den gefassten Beschlüssen der Wohnungseigentümergemeinschaft.

Führung einer Buchhaltung nach kaufmännischen Grundsätzen
Führung eines Hausgeldkontos und einer Instandhaltungsrücklage
Erstellung einer Jahresabrechnung und eines Wirtschaftsplanes
Durchführung von ordentlichen und außerordentlichen Wohnungseigentümerversammlungen
Mahnwesen
Führen einer Beschlusssammlung und Umsetzung gefasster Beschlüsse
Überwachung der gültigen Hausordnung
gerichtliche Vertretung der Wohnungseigentümergemeinschaft
Abschluss und Überwachung von notwendigen Dienstleistungs-, Wartungs- und Anstellungsverträgen
Prüfung und Vergabe zu Maßnahmen im Bereich baulicher Instandsetzung, Instandhaltung und Herstellung
Schadensregulierung bei Versicherungsfällen
Sicherstellung einer dauerhaften Erreichbarkeit, Einleitung notwendiger Havariemaßnahmen

Das Sondereigentum ist ein Recht an einer Eigentumswohnung (oder auch Gewerbeeinheit), das dem Volleigentum weitgehend gleichgestellt ist. Das Wohnungseigentum setzt sich aus dem Sondereigentum und dem Miteigentumsanteil am Gemeinschaftseigentum zusammen.

Wahrnehmung der Rechte des Eigentümers gegenüber der Wohnungseigentümergemeinschaft
Kontoführung, Mietinkasso, Betriebskostenabrechnungen, jährliche Gesamtkostenabrechnung für den Eigentümer
Akquise von Mietinteressenten einschließlich Bonitätsprüfungen
Abschluss von Mietverträgen
Wohnungsübergaben und Wohnungsabnahmen
Prüfung und Durchführung von Mieterhöhungen nach den gesetzlichen Bestimmungen
Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten die Wohnung betreffend
Sicherstellung einer dauerhaften Erreichbarkeit, Einleitung notwendiger Havariemaßnahmen

Bewirtschaftung des Objektes
Kontoführung, Mietinkasso, Betriebskostenabrechnungen, jährliche Abrechnungen für Eigentümer
Abschluss und Überwachung von notwendigen Dienstleistungs- , Wartungs- und Anstellungsverträgen
Vergabe und Überwachung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
Akquise von Mietinteressenten einschließlich Bonitätsprüfungen
Wohnungsübergaben und Wohnungsabnahmen bei Mieterwechsel
Überwachung der haustechnischen Anlagen (Wartungsintervalle, TÜV Prüfungen, Brandschutz)
Sicherstellung einer dauerhaften Erreichbarkeit, Einleitung notwendiger Havariemaßnahmen
Prüfung und Durchführung von Mieterhöhungsverlangen
Prüfung und Vergabe zu Maßnahmen im Bereich baulicher Instandsetzung, Instandhaltung und Herstellung
Schadensregulierung bei Versicherungsfällen

Fragen Sie nach einem individuellen Angebot!

Sie haben Interesse an unseren Leistungen?
Dann senden Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Ihrem Anliegen, oder rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.