Immobilienbewertung

Grundstückswerte verlangen eine fachlich qualifizierte Sachkunde und eine langjährige Berufserfahrung – sprechen Sie uns an, wir sind Ihr Partner!
/

Festellung des Verkehrswerts/Marktwert eines Grundstücks und einer Immobilie
Kaufpreisplausibilisierung bei Investitionsentscheidungen
Vorbereitung einer Veräußerung
Bilanzierung des Anlagevermögens, steuerrechtliche Zwecke
gerichtliche und außergerichtliche Auseinandersetzungen
Beleihungswertermittlung für Kreditentscheidungen
erb- und familienrechtliche Auseinandersetzungen
Zwangsversteigerungen
Überprüfung von Mietwerten

unbebaute Grundstücke (z. b. Bauerwartungsland, Rohbauland, baureifes Land)
Wohnimmobilien (Eigentumswohnungen, Einfamilien-, Reihen, Doppel- und Mehrfamilienhäuser)
Gewerbeimmobilien (Teileigentum, Büro- und Geschäftshäuser)
Managementimmobilien (Hotellerie und Gastgewerbe, Einzelhandel, Industrieimmobilien)
Freizeitimmobilien (Kinos, Fitnessstudios, Schwimmbäder, Golfplätze)
Rechte und Lasten (Wege- und Leitungsrechte, Wohn- und sonstige Nutzungsrechte, Nießbrauch, Erbbaurechte)
Gemeinbedarfsflächen (Verkehrsflächen, Schulen und Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude)

Organisation notwendiger Bewertungsunterlagen
Organisation und Durchführung der Ortsbesichtigung
Mikro- und Makroanalyse
Beschreibung der Grundstücksbeschaffenheit und der Bausubstanz
Bewertung sichtbarer Baumängel und Bauschäden
Überprüfung der Flächen
Nachvollziehbare Ermittlung des Bodenwertes gemäß ImmoWertV
Nachvollziehbare Durchführung zwei normierter Bewertungsverfahren unter Berücksichtigung aller wert- und marktbeeinflussenden Merkmale gemäß ImmoWertV
Plausibilitätskontrolle, Risikobeurteilung, Fotodokumentation
gedruckte und gebundene Ausfertigungen sowie auch Digitalisierung des Gutachtens

Grundbuch
Flurkarte
Bauzeichnungen, baurechtliche Genehmigungen (sofern vorhanden)
Mietverträge, Wirtschaftspläne, Hausabrechnungen, Übersicht zur Instandhaltungsrücklage
Teilungserklärung
Protokolle von Eigentümerversammlungen
Energieausweise
vorliegende Behördenauskünfte, Regelanfragen (sofern vorhanden)
Übersicht über bereits durchgeführte Sanierungen/Modernisierungen (sofern vorhanden)

alle Unterlagen können auch nach Erteilung der Vollmacht selbständig beschafft werden

Fragen Sie nach einem individuellen Angebot!

Ob sachverständige Stellungnahme (Kurzgutachten), oder ein Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB,
senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an und erkundigen Sie sich nach unserer Preisliste.